was braucht ein Baby?

Welche Anschaffungen machen Sinn?

Kinderwagen

Autositz

Eine Tragehilfe (Ergo, Beco, Manduca, bondelino,...), oder ein Tragetuch (sollte 4,20 m lang sein)
Fr die ersten drei Monaten finde ich die warp-Tcher am Praktischsten: der Stoff ist dnner und reicht fr die kleinen Babys.

Lammfell

Babydecke aus Schurwolle

Kirschkernkissen

10 Molltontcher (80 x 80) als Spuck- und Wickelunterlage

10 Spucktcher (Mullwindeln)

Wippe, Stubenwagen, oder Tragetasche, um das Baby zu allen Ttigkeiten mitnehmen zu knnen. In der Wippe wird es am Besten sehen knnen, sollte aber wegen des Rckens nicht so lange (ca. eine halbe Stunde) darin liegen.

Laufstall (nicht unbedingt notwendig, jedoch praktisch, wenn das Kind schnell sicher untergebracht werden soll)

Kinderbett (herausnehmbare Gitterstbe sind praktisch, wenn die Kinder grer und schwerer werden und selbst herauskrabbeln knnen)

Gymnastikball (in der Schwangerschaft fr den Rcken, fr die Anfangswehen zuhause, die Geburtswehen und spter zum Baby beruhigen)



Kleidung

Bodies: 4 in 56, 6 in 62 aus Baumwolle und am Besten zum Knpfen mit langen Armen, nur im Hochsommer kurze Arme. Alternativ Hemdchen, Jckchen und Hschen (finde bodies praktischer, auerdem bleiben die Nieren darin geschtzter) Im Winter halten die Babys in den Wolle-Seide bodies besser ihre Temperatur.

Strampler: 5 in 56, 3 in 62. Im Winter mit und im Sommer ohne Arm (Druckknpfe im Schritt und evtl. ohne Fe, denn die sind oft schnell zu klein, bevor das restliche Kind hereingewachsen ist)

Erstlings-Mtzchen: 2-3, im Winter eine Wollmtze (gefilzte Wolle hlt den Wind gut ab)

Pullover: im Sommer 1 x Gr. 56, 2 x Gr. 62 aus Baumwolle, im Winter das Gleiche in Baumwolle und Wolle

Hosen: 1 - 2 dickere Stoff-Hosen, Gr. 56 und 62. Auch hier finde ich wegen der Nieren Latzhosen (zum unten knpfen) empfehlenswert. Im Sommer kommen noch 3 dnne Hosen dazu.

Socken: 3 Paar Erstlingssocken

Schuhe: 1 - 2, wichtig vor allem beim Tragen in Tragehilfen, z.B. gestrickte Wollschuhe zum Schnren, (damit sie nicht ausgestrampelt werden knnen,) oder geftterte Schhchen.

Jacken: 1-2 in 62, 1 in 56

im Winter 1 einteiliger Skianzug mit Kapuze in 62-68



Stillen:

erst mal nur ein Paar Stilleinlagen aus Wolle und Seide (bei Bedarf nachkaufen)
Stilleinlagen aus Zellstoff sollte man sofort wechseln, sobald sie feucht werden, damit die Brustwarzen nicht aufweichen.

Brustwarzensalbe (fr die ersten Tage; ich schwre auf die Beinwellsalbe (siehe unten)

eine Milchpumpe, braucht man evtl. wenn der Rckbildungskurs ansteht, oder ein Kinobesuch mit dem Partner. Man kann allerdings durchaus auch kurz vorher und direkt danach stillen.
Am Besten erst mal abwarten.

2 Flaschen am Besten aus Glas (z.B. bei dm) mit einem Teesauger bei gestillten Kindern.

Ein Stillkissen (Dinkel oder Styropor) kann schon in der Schwangerschaft als Lagerung in der Nacht dienen, zum Stillen mu man es allerdings nicht unbedingt haben. Ich empfehle eh das Stillen im Liegen, da dies oft die wenigen Gelegenheiten zum Ausruhen ermglicht.



Schlafen

Babydecke 80 x 80 (ca. 120g) fr Kinderwagen oder Bettchen

Schlafsack (von oben nach unten zu schlieen, dann ist das Wickeln nachts einfacher)

3-4 Spannbetttcher

Spieluhr (auf Lautstrke achten; viele sind zu laut, bemngelte kotest)

Mobile (zum bers Bett hngen)

ein Kopfkissen sollen Kinder unter einem Jahr nicht bekommen

ein Nestchen ist reine Geschmackssache



Spielen

Spielreck, ab ca 6. Woche (man kann auch gut eigene Kreationen anhngen)

Greiflinge, ab ca 4 Monaten





Pflegeprodukte

Wickelkommode bzw. Wickelaufsatz

im Winter: Wrmelampe (im gut geheizten Badezimmer nicht notwendig)

Weleda Calendulasalbe fr den wunden Po

kleiner Mlleimer

mehrere Waschlappen zum Sauberwischen und zur Not, wenn man mal das Wasser vergessen hat, empehle ich Feucht- oder ltcher ohne Parfum (z.B. dm)
Sehr praktisch ist eine Thermoskanne mit warmem Wasser am Wickelplatz!

kleine Packung Windeln 2 - 5 kg, evtl. gleich eine grere Packung 4 - 7 kg (z.B. ko-moltex Windeln im kosupermarkt)

2 Kapuzenbadetcher

Die Babybadewanne wird oft nur ein paar mal benutzt, bis der Papa-Badetag eingefhrt wird. Man kann auch die groe Wanne nehmen.

Badethermometer, oder die Ellbogenmethode: ist es am Ellbogen lau, ist die Temperatur 36-38 Grad (mal testen und mit Fieberthermometer kontrollieren)



Inhalt der Wickeltasche

Einmalwickelauflage
Mullwindeln zum Unterlegen
3 Windeln
Ein paar lpflegetcher, oder Feuchttcher
Kleine Tube Wundsalbe
1 Wechselgarnitur
Plastiktte fr eventuelle Schmutzwsche bzw. dreckige Windeln





Am Tisch

Hochstuhl: allgemein schneidet der Tripp-Trapp von Stokke am Besten ab
10 Stoff Ltzchen



Apotheke

Fieberthermometer mit flexieblem Ende
Kohletabletten (bei Vergiftung)
sab simplex zum Entschumen (bei verschluckter Seife z.B.)
Paracetamol 125 Zpfchen (bei Fieber in Absprache mit Kinderarzt oder Heilpraktiker)
carum carvi (Kmmelzpfchen) wenn bei Bauchweh nix mehr hilft.
virburcol Zpfchen z.B. bei Unruhe/Schreien nach Impfung
homopathische Hausapotheke





Sonstiges:

Ein Besuch unter http://www.bahnhof-apotheke.de/ (auch zu Bestellen ber die Prinzenpark-Apotheke auf der Hansaallee) und bei Purzelbaum auf der Birkenstrae lohnen sich (Babydecke, Wollmtze, Holzspielzeug, etc).

Es gibt spezielle Kindertrdelmrkte, zu finden in Libelle, oder KidsGo

Jedes Kind startet mit seiner individuellen Gre und wchst im ersten halben Jahr ca. 2 cm im Monat, danach ca. 1 cm im Monat.